Die Zahnspange

herausnehmbar

Je nach Behandlungswunsch verwenden wir unterschiedliche herausnehmbare Geräte, die möglichst komfortabel sein sollen und nur zeitweise getragen werden.

Keramikbrackets

Die feste Zahnspange oder “Multiband” besteht aus vielen Einzelteilen und bringt die Zähne automatisch in die gewünschte Position. Ob “silbern” oder “unsichtbar” - kann man sich aussuchen.

Lingualtechnik

Lingualtechnik ist die Korrektur durch feste Zahnspangen unsichtbar auf der Innenseite der Zähne.

Lingualtechnik

Invisalign ist die Begradigung Ihrer Zähne mit einer Reihe von individuell für Sie angefertigten, nahezu unsichtbaren herausnehmbaren Alignern.

Erste Hilfe bei festsitzenden Zahnspangen

 

Ein Bracket/Band hat sich gelöst

Hat sich das Bracket/Band gelöst und hängt aber noch am Bogen, entfernen Sie es bitte nicht. Vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Reparatur in unserer Praxis. Warten Sie bitte nicht auf Ihren Folgetermin um Zahnrückstellungen zu vermeiden. Hat sich ein Bracket/Band ganz gelöst und keine Verbindung mehr zu einem Bogen, dann nehmen Sie es vorsichtig heraus und bringen es zum vereinbarten Termin wieder mit.

 

Gelöster Bogen/störendes Bogenende

Versuchen Sie den Bogen mit einer Pinzette wieder einzusetzen. Ist dieses nicht möglich, decken Sie die störende Stelle mit Schutzwachs oder als Alternative mit einem zuckerfreien Kaugummi ab und vereinbaren einen Termin mit uns. Wir raten davon ab störende Bogenenden eigenhändig abzuschneiden um Weichteilverletzungen vorzubeugen.

 

Schmerzen

In den ersten Tagen nach dem Einsatz neuer Bögen können die Zähne empfindlich auf den Druck der Bögen reagieren. Die Beschwerden klingen meistens wenige Tage später ab. In seltenen Fällen kann auch eine halbe Schmerztablette nötig sein. Sollten sich die Beschwerden nicht legen oder stärker werden, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

Wunde stellen

Beim Einsatz einer festen Zahnspange braucht die Mundschleimhaut Zeit sich an die neue Situation im Mund zu gewöhnen. Auftretende Schleimhautreizungen können mithilfe des Schutzwachses, das Sie vom Kieferorthopäden erhalten haben abgedeckt werden und zur Linderung beitragen.

 

Einlagerung der Forsus Feder, des Gaumenbügels oder des TopJets

Bei Patienten die nachts eine hohe Aktivität in ihrer Kaumuskulatur und/oder in ihrer Zunge haben, kann dies dazu führen, dass sich Teile der kieferorthopädischen Apparatur in die Wange oder in die Gaumenschleimhaut einlagern. Auch wenn dies nicht mit Schmerzen verbunden ist, weisen Sie uns spätestens beim nächsten Termin darauf hin, so dass wir Abhilfe schaffen können. Als Erstmaßnahme können Sie 2-3 mal am Tag für ca. 30 Sekunden mit Chlorhexamed spülen und/oder sich eine Heilsalbe (z.B. Kamistad oder gegen Aphten Propolis) in der Apotheke beschaffen.

 

Retainer gelöst

Sollte sich eine Klebestelle des Retainers gelöst haben oder Sie stellen den Bruch des Retainers fest, vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin mit uns. Bitte entfernen Sie nicht eigenhändig das Halteelement um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Das Behandlungsergebnis ist stark gefährdet! Um Zahnrückstellungen zu vermeiden, tragen Sie bitte Ihre Retentionsgeräte bis zur Reparatur des Retainers so viel wie irgendwie möglich!

 

Erste Hilfe bei herausnehmbaren Zahnspangen

 

Die herausnehmbare Zahnspange drückt

Wie beim Kauf neuer Schuhe kann die herausnehmbare Zahnspange in den ersten Tagen zu geringfügigen Druckbeschwerden führen. Auch die Muskulatur muss sich zunächst an die neue Kieferposition gewöhnen, so dass es zu leichtem Muskelkater kommen kann. Das ist normal und vergeht nach wenigen Tagen. Schmerzt und drückt die herausnehmbare Zahnspange länger, melden Sie sich bitte für einen Termin bei uns.

 

Das herausnehmbare Gerät ist zerbrochen

Ist Ihnen bei der herausnehmbaren Zahnspange ein Riss aufgefallen, Kunststoff abgeplatzt oder sind Drahtelemente gebrochen? Solange das Gerät noch passt und keine scharfen Kanten die Mundschleimhaut irritieren, kann Ihr Kind die herausnehmbare Zahnspange weitertragen. Melden Sie sich trotzdem umgehend um einen Termin zur Reparatur zu vereinbaren.

 

Die herausnehmbare Zahnspange ist verloren gegangen

Bitte kommen Sie nach telefonischer Absprache in unsere Praxis, damit wir uns zeitnah um die Erneuerung des Gerätes kümmern können.